2602 (dunkel)

Meter um Meter arbeitete Bernie sich durch den Tunnel. Wenn er nicht gewusst hätte, dass seine Crew am Ausgang auf ihn wartete, hätte er schon längst aufgegeben. Die Ratten liessen ihn inzwischen in Ruhe, in gewissem Abstand. Manchmal rieselten kleine Bröckel von der Decke auf seinen Kopf. Das Paket hatte er sicher in seinem Rucksack verstaut. Sehen konnte er nur mit Hilfe von der technischen Hilfe, die der Forscher ihm mitgegeben hatte. Als er schliesslich einen kleinen hellen Lichtpunkt in weiter Entfernung erspähte, beschleunigte er sein Tempo etwas. Heute Abend würden sie einen maritimen Salat in der Dark Shadow zu sich nehmen, dazu Pangalaktische Donnergurgler. Inzwischen konnte er bereits Stimmen ausmachen. Einzelne waren nicht zu identifizieren, es kam ihm wie ein Chor vor. ‘Weiter!’, ‘Nur noch 20 Meter!’. Als Bernie ans Tageslicht kletterte, fiel die Maulwurfine ihm um den Hals. ‘Ich habe solche Angst gehabt.’ flüsterte sie. Unverletzt erzählte Bernie von seinem Horrortrip, den ganzen Weg lang zum Raumschiff, das auf einer Lichtung geparkt war. ‘Open Door!’ befahl der Forscher und dann stieg die Mannschaft in ihr Zu Hause. Der Delphin freute sich auch, alle wiederzusehen. Das Paket wagten sie sich noch nicht zu öffnen.

Advertisements

About this entry