gravity

  • Gravitationswellen sind unfaßbar winzig, sie können aber (theoretisch) binnen weniger Sekunden ganze Strände leerfegen oder Sternensysteme zerbröseln
  • Die nun nachgewiesenen Wellen wurden mit Laserstrahlen gemessen, die sich selbst unablässig in einem Spiegel betrachten. Passen sie mal eine Femtosekunde lang nicht auf, gibt’s was auf die Rübe!
  • Schon lange vor Einstein und all dem konnten Neger Gravitationswellen mit ihrem Unterleib erspüren (Quelle: Doppelstunde Geschichte bei Herr Höcke, Donnerstag 11:45 bis 13:15 Uhr)
  • Einstein wirr: Gravitation soll es nicht wirklich geben (Krümmung der Raumzeit), “Gravitationswellen” aber schon… Was denn nun, Herr Physikus?
  • Überlebenstip: Wenn eine Gravitationswelle auf Sie zugerollt kommt, duck and cover! Anschließend 112 anrufen!
  • Gravitationswellen können sehr, sehr alt werden (mind. 1,3 Milliarden Jahre). Hier droht den Pflegekassen neues Ungemach!
  • Auch Zeitreisen sind jetzt möglich (Tip: Gleich nach Reiseantritt Frühbucherrabatt sichern!)

—-
quelle/source: ctrl-c/ctrl-v’ d from http://titanic-magazin/newsticker/, 2016-02-12/15:13GMT+01

Advertisements

About this entry