some stuff

cassette

magnetism


Festzustellen, daß der Ist-Zustand nicht zufriedenstellend ist, ist eine Sache, einen Plan für tragfähige Verbesserungen zu entwerfen, eine andere. Offensichtlich ist das Kapital nicht nur in unserem Land ungerecht verteilt. Mit Zahlen bin ich vorsichtig, aber geschätzte zwei Prozent der Bevölkerungen verfügen über neunzig Prozent des Kapitals. Wenn ehrliche Arbeit nicht mehr be- und entlohnt wird, lohnt es sich, zu schauen, warum die Mächtigen nicht an diesem System rütteln wollen. Nur damit Sie mich richtig verstehen, dies ist nicht das dreizehnte Weltrevolutionspapier sondern eine Analyse aus den Tiefen des Proletariats. Musik hören können wir am Wochenende.

Wenn wir das sogenannte System ändern wollen, müssen wir es durchschauen. Black Rock ist die wahre Macht. Gegenentwürfe gibt es durchaus. Die vielzitierte Inklusion scheint ein professoraler Begriff zu sein und ist in weiten Teilen unserer Gesellschaft nicht einmal ansatzweise umgesetzt. Aber ich bin sprunghaft und ideenflüchtig.

Was also hat Geld, die wahre Macht, also das Kapital mit psychischen Erkrankungen zu tun ? Weite Teile der Bevölkerung sind von Arbeit, und damit von Struktur, Sinnhaftigkeit und gerechter Bezahlung abgeschnitten. Sie werden verwaltet. Es gibt keinen wahren Kern der Gesellschaft mehr, sondern eine mediale Parallelwelt. Die Währung, die Änderungen hervorrufen könnte, heißt Information. Also klassische Aufklärung über die Strukturen, die Machterhalt sichern wollen.

Kommunikation und Mobilität haben unsere Welt zu einem globalen Dorf gemacht. Den jahrzehntealten Grundsatz „Think global, act local“ gilt es sich ins Gedächtnis zu rufen. Damit nun nicht einige Intellektuelle einfach ein weiteres Papier entwerfen und darüber diskutieren, muss eine [Gegen-]Öffentlichkeit geschaffen werden. Lassen Sie uns einige Punkte sammeln, um zu einer ordnenden Struktur zu gelangen.

– Arbeit schafft Bestätigung
– Kontrolle ist eine Illusion
– Kapital bedeutet Macht
– Änderungen sind nur schrittweise realisierbar
– Information muss ein Menschenrecht werden

Stoff zum Reden.
Weitere Entwürfe werden folgen.
Auf nach Beelen !
Noch ein letzter Tip: Benutzt Klarnamen.

Ewing aka Matthias Evering
—-
https://www.minds.com/blog/view/470316569499545600/some-stuff
http://minds.com/ewing

Advertisements

About this entry