some ideas

burke

the Burke series from vachss


Können ausgerechnet jene unter uns ein Umdenken und Umsteuern anstoßen und fördern – hin zu höherer Lebenszufriedenheit und mehr Sinnstiftung im Miteinander -, bei denen in der Vergangenheit psychische Erkrankungen diagnostiziert wurden ? Die Befürworter von EX-IN (1) sind davon überzeugt und haben sich genau dies auf die Fahnen geschrieben. Menschen, die eine existenzielle Sinn- und Lebenskrise bewältigen und reflektieren konnten – so ihre Logik – besitzen wertvolles Erfahrungswissen, von dem wir alle profitieren könnten.

(1) – EX-IN ist das englische Kürzel für Experienced Involvement und bedeutet übersetzt : Einbeziehung Psychiatrie-Erfahrener
—-
aus : Bettina Jahnke, EX-IN Kulturlandschaften, ISBN 978-3-940636-31-7, (http://www.librarything.de/work/15352837)
—-
ctrl-c/ctrl-v’ed from new headquarter https://www.minds.com/blog/view/469481892899467264/some-ideas
—-
https://www.minds.com/ewing

Advertisements

About this entry