stimmenrausch 2014-08-05

warum frage ich nicht einfach in die runde?
wer soll es ihm wann endlich sagen?
aufhetzen zu einsätzen?
gauck halt’s maul!
wir haben keinen wiederkäuer als präsidenten verdient!
nicht jemanden, der sich in gemeinplätze verliert, gegenwärtige
diskurse mit blödstanzen penetriert und unseren meinungshunger
mit den absonderungen der barbarenlobby füttert, nein!
wir tragen verantwortung,
unsere restdemokratie durch jemanden repräsentiert zu sehen, der
als freund israels
zur sprache findet und eben nicht unrecht schulterzuckend übergeht.
mit dieser schizokorrekt-fiktion betet man höchstens der gemeinde vor
oder steckt die nase besser wieder in akten…
wenn regierung in sanktionen & ideologietransfer heillos verstrickt ist,
wäre es nicht an amt und person des bupräs
die annahme öffentlich zu plazieren,
daß wir uns nur gemeinsam unserer gewaltnatur emanzipieren können?
und damit todesstrafenfolterschnellschüt​zen als vorbilder ausgedient haben?
ich lehn mich nicht aus dem fenster,
ich frag es nicht in die runde,
ich bleib in der deckung,
wir üben ja noch…
—-
Büro für Gute Worte – Abo pfeifer[at]stimmenrausch[dot]de

Advertisements

About this entry