stimmenrausch 2014-07-15

225 jahre französische revolution
125 jahre zweite internationale

eine schöne sache diese menschenrechte, wenn sie nicht, besonders von jenen kreisen,
die sie einst proklamiert haben, immer noch und wieder so häufig außer kraft gesetzt würden.
und auch angesichts des mordens und des kollateralterrors in palästina,
dem international kein einhalt geboten wird, erkennen wir, wie diese elementaren
freiheitsrechte des einzelnen jederzeit gefährdet sind und gewissenlos ausgehöhlt
und unterlaufen werden von national-bourgeoisen wie christlich-faschistoiden strömungen,
die nie aufhören, “demokratische errungenschaften” zu bekämpfen.

—-
Büro der Guten Worte, pfeifer[at]stimmenrausch[dot]de

Advertisements

About this entry