Bilder

Sternzeit 0989,4

Was war denn das ? Heute ist uns ein Geisterschiff begegnet. Es muss sich um den fliegenden Holländer gehandelt haben. Die Fledermaus erspähte es zuerst. Wir haben die Bilder alle nur zu deutlich vor Augen. Es war ein 3-Master mit voll aufgetakelten Segeln. Ein Kapitän oder eine Mannschaft war nicht auszumachen. Es kreuzte unseren Kurs, so dass wir tatsächlich ausweichen mussten. Bisher hatten wir alle gedacht, es handelte sich um Seemannsgarn. Jedoch selbst der Ameisenbär konnte mit dieser Erscheinung nichts anfangen. Auch mit den anderen Sinnen nahmen wir es wahr. Wir hörten nämlich Kettenrasseln und es roch nach Seetang. Ob wir alle inzwischen halluzinierten ? Jedenfalls habe ich Euch nun alles so beschrieben, wie es sich abgespielt hat. Inzwischen haben wir auch unserem Herrn von dieser bedrohlichen Begebenheit erzählt. Zur Beruhigung hat der Octopus nach dem Abendbrot etwas meditative Musik aufgelegt. Das half nicht wirklich, aber nur um ihm eine Freude zu machen, sagten wir alle einmal ‘Ooom’. Nein, dann doch lieber Rock n’ Roll. Der Mond ist fast voll, es plätschert leise, wir sind auf Kurs Nord und der Delphin macht uns langsam richtig Sorgen. Es sei.

Advertisements

About this entry