Workaround

als Workaround bei einer Typo3-Installation auf einem Shared Hoster und nicht vorhandenem Image Processing konnte ich Graphics Magick an Stelle von Image Magick verwenden. Für wen es hilfreich sein mag…..

Technische Dameleien sollen nicht den eigentlichen Zweck dieses Blogs vernebeln.

Vielleicht ist es aber gerade die Mischung aus analogen und digitalen Senfabsonderungen, die der Leser, das unbekannte Wesen schätzen mag.

Noch einige analoge Anmerkungen:

– Das Familymeeting war für die Verhältnisse gesehen absolut zielführend und ist ohne Streit über die Bühne gegangen.

– Die Unterstützung durch rf wurde plangemäß verlängert.

– Ein Netzwerkgespräch und ein Ex_In-Info-Meeting stehen am Wochenende auf dem Programm.

– Bei erfolgreicher Aquirierung von 20 Öcken wird wieder ein Gewerbeschein an Land gezogen.

– Technisch werde ich Euch über die Programmierung der Produktionsüberwachung und die zu erstellende Typo3-Ver6 Seite unter inode0.net auf dem Laufenden halten

Advertisements

About this entry