tuesday is gone

die Musik, sie zieht an der Seele
sie ist der Grund, warum ich mich quäle
kann nichts hören, kann nichts sehen
muss tausend und mehr Schritte heut gehen
woher ich komme, ich weiss es nicht
täusch’ ich mich oder ist dort ein Licht
ein Ziel, ein Grund, ein Weg der sich lohnt
in meiner Seele der Teufel wohnt
er hat mich im Griff seit so vielen Jahren
ich lach ihm ins Gesicht und lass einen fahren
der Gott der die Welt schafft, das Universum
er war hier bei und und nun ist die Zeit um
ein Mensch aus Fleisch und Blut genau wie wir
im Leben stand er, er war gewiss hier
wir brachten ihn um, töteten, kreuzigten ihn
was ist das bloß, wo ist hier der Sinn
der Hades konnte ihn nicht halten
wir sollen die Welt an seiner Stelle verwalten
Du bist nichts, du kannst nichts, du fühlst dich schlecht
folge ihm nach, sorg dich nicht, er gibt dir Recht
wir singen, wir lachen, wir trinken Bier
gestern waren wir tot, heute sind wir hier
allein es einfach keiner schafft
darum sind wir viele, er gibt uns Kraft
jeden Morgen, jeden Abend sogar in der Nacht
Du kannst mir glauben, er gab mir die Macht
ich spreche nicht im eigenen Namen
es läutete und dann zusammen wir kamen
wir sind rechts und links und unten und oben
und nun lasst uns den Namen des Gottes loben

Advertisements

About this entry